Analyse des Leidensweges Werthers anhand sprachlicher Bilder by Silvana Conrad

By Silvana Conrad

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Universität Potsdam, zero Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Alle Menschen werden in ihren Hoffnungen getäuscht, in ihren Erwartungen betrogen.“

Goethes Werther ist es, der dies am 04. August 1772, in einem short an seinen brüderlichen Freund Wilhelm, behauptet. Ein gefühlvoller Mann, der an der unerfüllten Liebe zu seiner - bereits einem anderen versprochenen - seelenverwandten Lotte verzweifelt. Ein gelehrter junger Künstler, der von einer Ständegesellschaft zurückgewiesen wird, von der er sich Bestätigung wünscht und die ihm dann doch unerträglich wird. Doch used to be genau fehlt Werther in seinem Leben, dass es ihm so unerfüllt ist, dass er am 19. Oktober 1772 niederschreiben muss: „Ach diese Lücke! Diese entsetzliche Lücke, die ich hier in meinem Busen fühle!“ Ist es die Möglichkeit zu einer Beziehung allein aus Liebe heraus? Oder die Anerkennung und (Aus)Bildung seines Geistes in einer liberalen Gesellschaft? Anhand sprachlicher Bilder und Symbole soll die Entwicklung der inneren Handlung, additionally die Leiden des Werthers, dargestellt werden und auf welche Weise sie zu seinem Freitod führen.

Die Handlung des Briefromans „Die Leiden des jungen Werther“ von Johann Wolfgang von Goethe beginnt am 04. Mai 1771 mit einem short Werthers an seinen brüderlichen Freund Wilhelm. Das erste sprachliche Bild, welches auch in späteren Briefen immer wieder aufgegriffen wird, ist Vergangenes und Erinnerungen: „Ich will, lieber Freund, ich verspreche dir's, ich will mich bessern, will nicht mehr ein bisschen Übel, das uns das Schicksal vorlegt, wiederkäuen, wie ich's immer getan habe; ich will das Gegenwärtige genießen, und das Vergangene soll mir vergangen sein. “Werther verspricht seinem Freund sich zu bessern und die Vergangenheit ruhen zu lassen. Denn einige Erinnerungen scheinen ihn nicht loslassen zu wollen. Es scheint zudem, als hätte er zuvor schon einmal Probleme damit gehabt, Erinnerungen nicht ruhen lassen zu können. Die Verbissenheit, Vergangenes und schöne Erinnerungen immer wieder durchleben zu wollen, wird ihm auch von Lotte später vorgeworfen.

Show description

Read or Download Analyse des Leidensweges Werthers anhand sprachlicher Bilder und Symbole (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Die Darstellung des Krieges in Grimmelshausens "Courasche" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Grimmelshausens „Courasche“ - Eine Einführung in die Literatur des Barock, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den Augen Bert Brechts sei Grimmelshausen „der erste und der repräsentativste Vertreter der Anti- Kriegsliteratur in deutscher Sprache“ gewesen(1).

Wie führt die Darstellung der Rollen der Frau in der Sturm-und-Drang Literatur zum Kindsmord?: Exemplarisch dargestellt am Drama „Die Kindermörderin“ ... Gottfried August Bürger. (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1-, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Neuere Deutsche Literaturgeschichte), Veranstaltung: Proseminar: Sturm und Drang, Sprache: Deutsch, summary: Im 18. Jahrhundert erregten viele Themen das Interesse der Öffentlichkeit, aber keines wurde wohl so häufig diskutiert wie das Thema des Kindermordes.

Ostalgie in der gegenwärtigen deutschen Literatur (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1 , Masaryk Universität, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als Ostalgie bezeichnet guy mehr oder wenig nostalgische Erinnerungen an die Dinge, das Leben und die Verhältnisse in der ehemaligen DDR.

Die Rolle der Fotografien in Monika Marons "Pawels Briefe" mit Hilfe der Fotografietheorie von Roland Barthes (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,5, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar II), Veranstaltung: Foto-Texte, Sprache: Deutsch, summary: Monika Maron rekonstruiert in „Pawels Briefe“ auf erzählende Weise ihre Familiengeschichte anhand von Fotografien ihrer Verwandten.

Additional info for Analyse des Leidensweges Werthers anhand sprachlicher Bilder und Symbole (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 24 votes