Bakunins Staatlichkeit und Anarchie im 21. Jahrhundert by Georg Gersten

By Georg Gersten

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Anarchie wird allzu häufig als negativ wertender Begriff von gesellschaftlichen Zuständen verwendet. Wenn von anarchistischem Zustand gesprochen wird, verstehen die meisten eine Gesellschaft oder eine state of affairs in der es keine Gesetze gibt oder kein staatliches Gewaltmonopol besteht. Einer der größten Theoretiker der Anarchie ist Michail Aleksandrovic Bakunin. In seinem Werk „Staatlichkeit und Anarchie“ ist jedoch keineswegs die Rede von einem gesellschaftlichen Zustand, in dem es keine Gesetze gäbe. Er kritisiert vielmehr die hierarchischen und unterdrückenden Zustände in denen sich die Menschen zu seiner Zeit befunden haben. Diese Zustände sind denen des 21. Jahrhunderts nicht unähnlich. Allerdings liegt die - die Menschen unterdrückende - Macht nicht in den Händen derer, die Bakunin anklagt. Bakunin sieht in der politischen Elite, die sich durch den „demokratischen Deckmantel“ Macht aneignet, das unterdrückende aspect der Gesellschaft. Die so genannte politische Elite hat jedoch im Laufe des 20. Jahrhunderts zunehmend ihre Macht zu Gunsten der wirtschaftlichen Elite verloren. Im angehenden 21. Jahrhundert wird dies zunehmend deutlich. In dieser Arbeit soll gezeigt werden, dass Bakunins Anklage - die Unterdrückung der Menschen deren Abhängigkeit von der Obrigkeit - zwar auch heute noch zutrifft, allerdings die „Unterdrücker“ andere sind.

Show description

Read Online or Download Bakunins Staatlichkeit und Anarchie im 21. Jahrhundert (German Edition) PDF

Best ideologies books

Multicultural Citizenship: A Liberal Theory of Minority Rights (Oxford Political Theory)

The more and more multicultural cloth of recent societies has given upward push to many new matters and conflicts, as ethnic and nationwide minorities call for reputation and aid for his or her cultural id. This publication offers a brand new perception of the rights and standing of minority cultures. It argues that convinced varieties of `collective rights' for minority cultures are in line with liberal democratic ideas, and that normal liberal objections to spotting such rights on grounds of person freedom, social justice, and nationwide team spirit, should be spoke back.

Die staatliche Ordnung bei John Locke: Das Verhältnis der legislativen und exekutiven Gewalt (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: John Locke, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Das große Ziel, mit welchem die Menschen in eine Gesellschaft eintreten, ist der Genuss ihres Eigentums in Frieden und Sicherheit, und das große Werkzeug und Mittel dazu sind die Gesetze, die in dieser Gesellschaft erlassen worden sind.

Dragon in Ambush: The Art of War in the Poems of Mao Zedong

Dragon in Ambush by means of Jeremy Ingalls is a critique and new translation of the 1st twenty poems of Mao Zedong’s released poetry. This seminal paintings sticks out from past translations of Mao’s poems in seeing them as an expression of his middle political views, instead of for his or her poetic impact. in its place, Dr.

Taiwan’s China Dilemma: Contested Identities and Multiple Interests in Taiwan’s Cross-Strait Economic Policy

China and Taiwan percentage one of many world's most complicated foreign relationships. even if related cultures and fiscal pursuits promoted an explosion of financial ties among them because the overdue Eighties, those ties haven't resulted in a much better political courting, not to mention development towards the unification that either governments as soon as claimed to hunt.

Extra resources for Bakunins Staatlichkeit und Anarchie im 21. Jahrhundert (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 38 votes